preServ3.com - Ingenieurbüro für Bauwerkserhaltung und Bauphysik
Inhaber: Dipl-Ing.(FH) Christian Pfeiff, M.Sc.

wofür steht preServ3  ??

preServ = preservation = "erhaltung, schützen"

3 = drei für die spezialgebiete - b auwerkserhaltung, b auphysik, b randschutz - b3

bauwerkserhaltung

  • konservation, denkmalpflege, baustoffwiederherstellung, baustoffinstandsetzung, ökologisches bauen, restauration,
    bestandsaufnahmen, konzepterstellungen, bauforschung, monitoring, maßnahmenkataloge, baufeuchtigkeit, gutachten, versicherungsschäden, beweissicherung, verkehrswertermittlung nach ImmoWertV, hauskaufberatung, gerichtsgutachten

    Mein Büro hat sich auf die Denkmalpflege- und ihre Bauwerks-erhaltung spezialisiert. Durch eine Anamnese- und spezifische Erstellung von Sanierungskonzepten können Schäden erkannt werden und ordentlich mit möglichst wenig Bausub-stanzverlust wieder instandgesetzt werden.

bauphysik

  • wärme, kälte, lüftung, bauschäden, wärmebrücken, hocheffizienzgebäude, passivgebäude, schallschutz, photovoltaik, solar-thermie, autargie, stromspeicher,  enev-nachweise, diffussionsoffenes innendämmsystem, bauphysikalische bewertung, langzeitberechnungen,
    thermische kontrollen.

    Mein Büro hat sich auf die Berechnungen von Wärmebrücken, Planung und Beratung von Energieeffizienzgebäuden- und deren bauphysikalischen Bewertungen spezialisiert.

 

brandschutz

  • rettung, bemessung rettungswege, erhalt der bausubstanz durch alternativen, historisch nachgebaute brandschutz türen, rauchschotts, rausschürzen, treppenhäuser/gebäude im denkmalschutzrechtlichen stand, flucht- und rettungswege, feuerwehrpläne, abstimmungen mit der feuerwehr, brandschutzkonzeption.

    Mein Büro hat sich auf den Brandschutz im Bestand spezialisiert.